Suche

  • english
  • english
  • dutch
  • français
  • magyar
  • español
  • italiano
  • polski
  • русский
  • čeština
  • dansk
  • svenska
  • català
  • deutsch

Prozess zur Meldung und Veröffentlichung von Sicherheitslücken

Die Sicherheit unserer IT hat einen hohen Stellenwert innerhalb der SARIA-Gruppe und wird daher stetig geprüft und weiterentwickelt. Zur Verbesserung des Prozesses, um etwaige Schwachstellen unserer IT-Infrastruktur betreffend erkennen und schließen zu können, begrüßen wir jeden qualifizierten Hinweis von IT-Experten in diesem Zusammenhang. Mit den nachfolgenden Vorgaben möchten wir Ihnen Aufschluss über den Verfahrensrahmen und unsere Prinzipen für qualifizierte Meldungen geben. Wir möchten uns im Vorhinein für Ihre Unterstützung bedanken, denn Ihre Hinweise helfen uns dabei, unsere Systeme sicherer zu gestalten.

1. Unsere Prinzipien
i. ­­​​​Handeln Sie bei Ihrer Recherche stets im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.
ii. Informieren Sie uns nach Aufdeckung einer Sicherheitslücke umgehend über das Meldeformular.
iii. Greifen Sie ohne Einwilligung des Eigentümers nicht auf Daten von uns oder unseren Nutzern zu. Nutzen Sie ausschließlich Ihre eigenen Konten und Testkonten.
iv. Kontaktieren Sie uns umgehend, wenn Sie unbeabsichtigt Einsicht oder Zugriff auf unsere Daten bekommen sollten.
v. Vermeiden Sie bei Ihrem Vorgehen die Störung betrieblicher Abläufe.

2. Meldeformular
i. Sofern Sie eine Schwachstelle in unser IT-Infrastruktur entdeckt haben, nutzen Sie bitte das Formular am Ende der Seite.

3. Haftungsausschluss
i. Wir beabsichtigen keinesfalls zivilrechtliche Schritte gegen Sie einzuleiten oder Sie anderweitig bei Strafverfolgungsbehörden zu melden, sofern Sie nach den Vorgaben unserer Richtlinie handeln. Auch bei gutgläubigen und unbewussten Verstößen gegen diese Richtlinie werden wir keine Ansprüche gegen Sie geltend machen.

4. Sonstige Bestimmungen
i. Durch das Melden von Sicherheitslücken über das von uns definierte Meldeverfahren kommt kein Beschäftigungsverhältnis oder eine geschäftliche Partnerschaft zwischen der SARIA und Ihnen zustande. Auch Prämien oder Entschädigungsleistungen sind nicht vereinbart und dürfen demnach nicht erwartet werden.

5. Aktualität
i. Der Inhalt dieser Richtlinie wird kontinuierlich überprüft. Die Verantwortlichen behalten sich das Recht vor, die Vorgaben zu dem Prozess der Meldung und Veröffentlichung von Sicherheitslücken jederzeit mit oder ohne Vorankündigung abzuändern. Bitte informieren Sie sich immer wieder von sich aus über mögliche Veränderungen.

Meldeformular

Captcha image